Ich war letztens mal wieder bei meinem Hausarzt gewesen und da strahlt mich in hellem Rot und grün eine Plastikdose an.

Die sogenannte Notfalldose (mit passendem Aufkleber) ist das neueste Accessoires für chronisch Kranke und gefährdete Patienten und enthält alle wichtigen und benötigten Informationen für die Retter.

Die Lösung steht im Kühlschrank

Alle Notfalldaten kommen in die Notfalldose und werden in die KühlschrankTÜR gestellt. Nun haben sie einen festen Ort und können in jedem Haushalt einfach gefunden werden! Eine Vorgehensweise, die im Ausland schon sehr erfolgreich ist.

Sind die Retter dann eingetroffen und sehen auf der Innenseite der Wohnungstür und dem Kühlschrank den Aufkleber „Notfalldose“, so kann die Notfalldose umgehend aus Ihrer Kühlschranktür entnommen werden und es sind sofort wichtige und notfallrelevante Informationen verfügbar.

Aufbewahrt wird die Notfalldose in der Kühlschranktür

Ein Aufkleber zeigt an, dass es eine Notfalldose gibt.

Hilft in jeder Situation

Immer mehr Menschen leben alleine, aber selbst wenn Angehörige vor Ort sind, können diese aufgrund von Stress und Schrecken nicht so reagieren, wie es die Situation verlangt.

Außerdem ist die Notfalldose für jeden erschwinglich, große Hilfe zum kleinen Preis

Die Notfalldose

  • keine Elektronik die streikt oder `gehackt` wird
  • keine Batterien oder Akkus
  • wenn ein „Update“ nötig ist, können Sie es selbst mit einem Kugelschreiber eintragen
  • in der KühlschrankTÜR finden Ihre Retter zuverlässig Ihre Notfalldose
  • Vorsorge zum kleinen Preis